Traumland
Ausruhen im Matratzenlager, Geschichten erzählen, erholen, entspannen, träumen mit Lichtspielen
Zweiter Stock

Malzimmer mit Knopfecke und Knettisch
Malen, schneiden, basteln, kleben, zählen,
kneten, legen
Erster Stock

 

Sandecke
Spielen mit Sand, Ästen, Muscheln, Steinen
Erster Stock

 

Bewegungsbaustelle
Klettern, turnen, toben, bauen, Spiele erfinden
Zweiter Stock

 

Höhlenzimmer
Bauen, verstecken
Erster Stock

 

Musik/Sinnezimmer
Instrumente ausprobieren, tanzen, singen
Erdgeschoß

 

Werkbank
Heimwerken, zerlegen, hämmern, feilen
Erster Stock

 

Naturbauecke
Bauen und spielen
Zweiter Stock

 

Bauzimmer
Aufbauen und spielen
Ergeschoß

 

Garten
Toben, beobachten, klettern, hüpfen, balancieren, sandspielen, rutschen, schaukeln

 

Kaufladen
Erdgeschoß

Spielhaus/Spielküche
Erdgeschoß

 

 

 

Für alle Spielbereiche gelten festgelegte Regeln, die durch ein aktives Mitspracherecht in Kinderkonferenzen gemeinsam mit allen Gruppenmitgliedern besprochen, erarbeitet und festgelegt worden sind.
Diese Regeln sind in den jeweiligen Räumen dokumentiert und mit Fotos kindgerecht und für alle Kinder und Besucher nachvollziehbar abgebildet.